In der Regel besucht Pfarrerin Brückner-Walter die Gemeindeglieder zum 80., 85. und ab dem 90. Geburtstag jedes Jahr.

Die Besuche zum 75. Geburtstag werden von ehrenamtlich Mitarbeitenden übernommen.

Die dazwischenliegenden Geburtstage werden mit einer Karte bedacht.

Aus diesen Kontakten ergeben sich einige Besuche bei kranken und einsamen Menschen und gelegentliche Begleitungen zum Arzt.

4 Mal im Jahr trifft sich die Gruppe der Mitarbeitenden (10 Ehrenamtliche und Pfarrerin Brückner-Walter ) unter der Leitung von Micheline Leprêtre zur Absprache und um sich über Themen des Alters zu informieren.

Kontakt: Micheline Leprêtre, Tel.: 07022 36847