KONFI3

Seit einigen Jahren bieten wir den Kindern in der dritten Klasse das sogenannte Konfi3 an. Dahinter verbirgt sich ein spielerischer Unterricht für Grundschulkinder dieser Jahrgangsstufe zu ganz elementaren religiösen Themen. Die Themen konzentrieren sich im Wesentlichen auf Taufe und Abendmahl. Jeweils zwei Gruppenstunden zu diesen Themen werden von Eltern der Konfi3-Kinder geleitet und finden entweder zuhause statt oder im Martin-Luther-Hof. Vorbereitet und mit gutem Unterrichtsmaterial versorgt werden die Eltern im Rahmen von Einführungsabenden, zu denen Pfarrerin Brückner-Walter einlädt. Während eines Konfi 3- Jahrgangs werden besondere Gottesdienste gefeiert: zu Beginn eines neuen Jahrgangs, am Ende der Themenreihe Taufe und nach der Themenreihe Abendmahl als Abschluss des ganzen Projektes. Konfi 3 ist eine gute Möglichkeit, Grundschulkinder in ihren Fragen zum Glauben ernst zu nehmen und sie auf eine Art und Weise zu begleiten, die ihnen viel Spaß macht! Alle Eltern von Kindern in der 3. Klasse werden jeweils im Herbst schriftlich eingeladen. Außerdem sind die Termine eines jeden neuen Startes von Konfi 3 im Gemeindebrief veröffentlicht. Um einen kleinen Ausgleich zu schaffen, bekommen die „großen“ Konfirmand/innen, die Konfi3 mitgemacht haben, etwas erlassen, was ihre Mitkonfirmand/innen noch „abzuleisten“ haben. Kontakt: Pfarramt Lutherkirche