Durch die Lage der Lutherkirche in unmittelbarer Nachbarschaft zur katholischen Kirche St. Johannes, zur evangelisch-methodistischen Christuskapelle, sowie zur Erlöserkirche der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde sind ökumenische Begegnung und Zusammenarbeit schon seit langem einer der Schwerpunkte der Lutherkirchengemeinde. Diese Zusammenarbeit zeigt sich unter anderem in der Mitwirkung bei der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nürtingen, in deren Delegiertenversammlung Vertreter von evangelischer, evangelisch-methodistischer, katholischer und evangelisch-freikirchlicher Gemeinde entsandt sind.